Über diese Wiki

Als 2012 eine sinnvolle und möglichst auch nachhaltige Idee gesucht wurde, um Langzeitarbeitslose über ein Projekt zu beschäftigen, entstand der Gedanke, die eigene Stadt besser zu erkunden.

Die Teilnehmer zu beschäftigen, ihre Interessen zu entwickeln, ihre Fähigkeiten in der Recherche, beim Fotografieren, beim Analysieren von Zusammenhängen und beim Schreiben von kleinen Artikeln für die Internet Plattform wikipedia zu nutzen und dabei das Selbstvertrauen in ihr Können zu aktivieren, das war unser Ziel.

An dem ersten Projekt über die Bahnhofstraße in Cottbus haben die Projektteilnehmer mit viel Freude und Engagement gearbeitet. Das große Interesse im Internet, von Bewohnern und Touristen der Stadt, aber auch von den „zugezogenen Neu-Cottbusern“ war unerwartet und hat uns begeistert und motiviert.

In den folgenden Jahren haben die Projektmitarbeiter zunehmend auch an eigenen Ideen gearbeitet, die Stadt dadurch besser und gründlicher kennengelernt und die Wiki-Leser konnten daran teilnehmen. Wir erhielten mehrere Auszeichnungen (Edelweiß) für die deutschsprachigen Beiträge.

Im Jahr 2016 entstand die Idee, die inzwischen sehr umfangreichen Ergebnisse in einer besonderen Seite, cottbuswiki.de, zusammengefasst zu bündeln und so noch schneller einen Überblick zu ermöglichen, wenn man etwas von und über die Stadt Cottbus nachlesen will.

Das Angebot auf dieser Seite umfasst die interessanten und vielfältigen Arbeitsergebnisse von Projektteilnehmern in den Jahren von 2012 bis 2016 und wird mit weiteren Artikeln zu Gebäuden, Straßen, Persönlichkeiten, Stolpersteinen, Sportlern und Firmen der Stadt ständig ergänzt.

Über Gedanken, Hinweise und Vorschläge freuen wir uns immer.

Zum Kontaktformular.